Seit über 25 Jahren entwickeln wir bei desiderm® Kosmetik für die sensible Haut auf der Basis von wissenschaftlichen Expertisen und deutschen Qualitätsstandards.
In diesem Workshop lernen Sie die desiderm® Linie und ihre KURANWEDUNG, sowie die Philosophie kennen.

Hinweis:
Es werden keine Behandlungspläne vorgestellt.

Lernziele

  • Aufbau und Philosophie der desiderm® Produkte
  • Die Geschichte der desiderm® Linie
  • Verkaufsprodukte und Kabinenkonzepte
Kurs 1

7. Juni 2024 (8 von 8 Plätzen belegt – ausgebucht)

Kurs 2

20. September 2024 (0 von 8 Plätzen belegt)

Kurs 3

13. Dezember 2024 (0 von 8 Plätzen belegt)

Zielgruppe

Ausgebildete Kosmetiker/-Innen welche neu mit desiderm® arbeiten möchten.

Max. 8 Teilnehmer

Seminardauer: 1 Tag

09.00 – 12.00 Uhr

Seminarkosten 150,00 €

inkl. Dokumentation auf Stick. Der bezahlte Betrag wird, nach Ihrem Besuch an der Produkteschulung, komplett Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Sie können den Betrag so für Ihre Erstbestellung bei desiderm® oder als Anzahlung für eine Weiterbildung zur onkologischen – Kosmetikerin in unserer Akademie nutzen.

Anmerkung:

Ein kleines Pausen-Catering in der Akademie in Form von: Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke, Gebäck, Früchte, Snacks, etc. steht Ihnen selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung.

Zertifikat

Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat

Dozentin

Kerstin Schmid-Siklic

Europa Dozentin für onkologisch-kosmetische-Weiterbildungen, Coach/ Kommunikations-Trainerin, Marketing-Referentin. Sie ist Urheberin der Onkoped®-Fußpflege, der Onkoflage®-Technik und ist seit vielen Jahren meinungsbildend in dieser Branche tätig.