• Onkoyanga- Weiterbildung - Stempel - desiderm-Akademie

Die Grundlagen zur Entwicklung der Onkoyanga®– Technik, liegen in den Wurzeln der Ayurvedischen Heilmethode.

Mit der speziell entwickelten Onkoyanga® – Technik, erreichen wir neben einer muskulären Ganzkörperentspannung, bei regelmäßiger Behandlung auch eine nachhaltig einsetzende ganzheitliche Regeneration des Körpers.

Vorsichtige Streichbewegungen und Körperlagerung sind bei der Ausführung der Onkoyanga® ein wichtiger Bestandteil.

Onkoyanga® belebt den Körper und regt die Zellregeneration an, sie unterstützt den Körper zu reinigen und die toxische Ausscheidung über die Poren zu beschleunigen.
Diese Form der ganzheitlichen Regeneration wird von Menschen nach einer Therapie mit Zytostatikum gerne in Anspruch genommen.

Seminarinhalte:

  • Einführung in die Grundlagen der ayurvedischen Behandlungsform
  • Onkoyanga®– Basistechnik
  • Kombinieren der erlernten Techniken Ayurveda&Onkoyanga
  • Umsetzung richtiger Geh-und Standtechniken zur Optimierung des Energieflusses
  • Wirkungsprinzip der Onkoyanga®-Methode bei Krebs erkrankten Kunden.

(Es wird gegenseitig in 2er-Teams behandelt)

Kurs 2

05.+ 06. Juli 2022 (0 von 8 Plätzen belegt / min. Teilnehmeranzahl: 4)

Kurs 3

11.+ 12. Oktober 2022 (0 von 8 Plätzen belegt / min. Teilnehmeranzahl: 4)

Zielgruppe

Masseure, Physiotherapeuten, Kosmetikerinnen und Heilpraktiker

Min. 4 Teilnehmer

Max. 8 Teilnehmer

Seminardauer: 2 Tage

Tag 1:  09.00 – ca. 17.00 Uhr Theorie

(1 Stunde Mittagspause)

 

Tag 2: 09.00 – ca. 17.00 Uhr Praxis

(1 Stunde Mittagspause)

 

Bitte bringen Sie Arbeitskleidung/Schuhe für den Praxisteil mit

Seminarkosten: 550,00 €

zzgl. 40,00 € Skriptkosten

Anmerkung:

Für die Unterkunft (Hotel) und das leibliche Wohl (Mittagstisch und Abendessen) ist selbst zu sorgen.

Übersicht von Hotels und Restaurants

Ein kleines Pausen-Catering in der Akademie in Form von:
Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke, Gebäck, Früchte, Snacks, etc. steht Ihnen selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung.

Zertifikat

Durch das Zertifikat wird Ihnen die Teilnahme an einem desiderm® Seminar bescheinigt.

Fortbildungspunkte

16 Unterrichtseinheiten = 16 Fortbildungspunkte

Dozentin

Katrin Hiersche

Sie ist seit über 30 Jahren als Führungskraft in der Kosmetikbranche in den Bereichen Marketing & Sales, Productdesign & Productmanagement etc. unterwegs. Aufgrund persönlicher Erfahrungen liegt ihr die Unterstützung von onkologisch Betroffenen und deren Angehörigen am Herzen.